Veranstaltungen im Oberharz für 2022 mitteilen

Tourist-Informationen Oberharz bitten um Informationen für vorläufige Eventübersicht

(derharz) Auch wenn in diesem Jahr noch Einschränkungen wegen der aktuellen Situation galten, blicken die Tourist-Informationen Oberharz dem Veranstaltungsjahr 2022 optimistisch entgegen. Aus diesem Grund soll es auch im kommenden Jahr wieder eine Übersicht zu allen Aktionen geben, die den Veranstaltern zur besseren Planung vorab zur Verfügung gestellt wird. Für Gäste und deren Urlaubsplanung wird die Eventübersicht auf www.oberharz.de veröffentlicht.

„Die Planung für Aktionen sollen weitergehen“, meint Silvia Hoheisel, Eventmanagerin der Tourist-Informationen. „Daher bitten wir alle Vereine, Verbände und Institutionen im Oberharz, ihre vorgesehen Termine für das Jahr 2022 zu übermitteln – alle Termine natürlich ohne Gewähr, da wir erst einmal die weitere Entwicklung abwarten müssen“.

Auch die Tourist-Informationen Oberharz planen für das kommende Veranstaltungsjahr wieder Events, wie bspw. die Wintergaudi, das Schlittenhunderennen, Walpurgis oder das Lichterfest in Altenau. Auch die erneute Umsetzung der Montgolfiade Oberharz wird derzeit geprüft. Neu in Planung ist u.a. ein Angelfest im August an den Oberharzer Teichen.

„Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit auch noch einmal für die große Bereitschaft von ehrenamtlich Engagierten und Sponsoren bedanken, die uns seit vielen Jahren unterstützen und ihr Engagement bereits für 2022 wieder zugesagt haben. Sie machen unsere gemeinsamen Veranstaltungen erst möglich“, sagt Katharina Dundler, Teamleitung der Tourist-Informationen.

Die Veranstaltungstermine sollten vorzugsweise per Mail an info@oberharz.de oder auch per Telefon unter 05328 – 8020 in die Tourist-Information Altenau oder 05323 81024 in die Tourist-Information Clausthal-Zellerfeld bis zum 25.11.2021 übermittelt werden. Bei Fragen oder Unsicherheiten bieten die Mitarbeiter auch ein persönliches Gespräch an, um ggf. bei den Planungen behilflich zu sein.

Sobald die Events auch mit Inhalten feststehen, können die Termine durch alle Veranstalter kostenfrei in den Veranstaltungskalender des Oberharzes eingetragen werden unter: https://www.oberharz.de/info-service/veranstaltungskalender. Mit einem Eintrag dort erfolgen eine automatische Bewerbung auf der Webseite und eine Aufnahme in das monatliche Gästejournal sowie die Veranstaltungsübersicht, die wöchentlich an Vermieter geschickt wird.

Quelle: Tourist-Informationen Oberharz, 15.11.2021
Bild: pixabay

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email

– Weiterlesen –

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Knallhart witzig: "Kabarett zum Wegschmeißen"

Knallhart witzig: „Kabarett zum Wegschmeißen“

Kabarett-Veranstaltung am 03.12.2021 in Quedlinburg (derharz) Der Titel täuscht: „Unfreiwillig komisch – Kabarett zum Wegschmeißen“. Das, was die beiden Distel-Kabarettisten Henning Ruwe und Martin Valenkse