Kloster Michaelstein: Kloster(t)räume im Kerzenschein

Abendführungen im Dezember im Kloster Michaelstein

Romanik mit Romantik! Im nebelverwöhnten November und winterlichen Dezember erlebt man die erhabene Schlichtheit der Michaelsteiner Klausur besonders. Mit klösterlichen Betrachtungen zu Jahreszeiten sowie Licht und Wärme in stimmungsvollen Mauern sind die Abendführungen bei Kerzenschein ein unvergleichliches Erlebnis für alle, die die wunderbare Klosterarchitektur einmal in einem anderen Licht betrachten möchten. Die Abendführungen finden im Kloster Michaelstein am 04., 11., 18. und 29. Dezember jeweils um 17:00 Uhr statt.

Der Eintrittspreis beträgt 8,00 EUR, ermäßigt 6,00 EUR. Tickets können über die Webseite des Klosters bestellt werden. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist ein frühzeitiger Ticketkauf ratsam.

Ab dem 24.11.2021 gilt im Kloster Michaelstein die 2G-Regel. Gäste, Besucher und Harz-Urlauber müssen ein amtliches Zertifikat mitbringen, aus dem sich ergibt, dass man entweder geimpft oder genesen ist. Alle Zertifikate sind digital oder analog in Verbindung mit einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Kontakt und Anschrift Kloster Michaelstein

Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Tel: +49 3944 9030 15
Fax: +49 3944 9030 30
E-Mail: kloster-michaelstein@kulturstiftung-st.de
Internet: www.kloster-michaelstein.de

Seit nahezu 50 Jahren entwickelt sich das Kloster zu einem Ort kultureller Vielfalt um Natur, Klostergeschichte und Musik. Ob in Konzerten, bei einem Museumsbesuch oder einer der zahlreichen Veranstaltungen finden sich immer wieder neue und bunte Facetten an Michaelstein. Heute ist hier die Musikakademie Sachsen-Anhalt für Bildung und Aufführungspraxis beheimatet. Seit vielen Jahrzehnten hat sie einen festen Platz in der europäischen Fachwelt.

Neben dem ausgeprägten musikalischen Schwerpunkt ist der gesamte Klosterkomplex inzwischen ein touristischer Anziehungspunkt, das Museum Kloster Michaelstein ist eine vielfältige Erlebniswelt aus Geschichte, Gärten und Musik an der Straße der Romanik und dem Europaradweg R1.

Quelle & Bilder: Kloster Michaelstein, 23.11.2021

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email

– Weiterlesen –

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren