Das Jasper in Braunlage: Trendig, modern und besonders

Außenansicht Bar und Restaurant Jasper in Braunlage
Außenansicht Jasper in Braunlage

Das Jasper in Braunlage: Trendig, modern und besonders

Tolles Lounge-Ambiente, leckere Cocktails und gute Burger

Die kultige Location befindet sich in der Stadtmitte von Braunlage, direkt am Heinrich-Jasper-Platz in unmittelbarer Nähe des Rathauses. Das Jasper steht für individuelle und junge Gastronomie. Egal, ob am späten Nachmittag oder am Abend, das Jasper ist der Inn-Treffpunkt in Braunlage für Gäste und Harz-Urlauber aller Altersklassen. Das Jasper bietet neben leckeren Burgern und Cocktails auch gute Musik, dies alles gepaart mit einem gemütlichen Ambiente.

Nicht nur das Speisen- sondern auch das Getränkeangebot ist ausgefallen und breit gefächert: von Fassbier über Whisky bis hin zu Gin, Rum, Mixgetränke und leckere Cocktails. Darunter auch Harzer Originale, wie den Monokel Harz Gin aus der Hammerschmiede. Ebenso groß ist die Auswahl an nicht alkoholischen Kalt- und Heißgetränken von Säften über Softdrinks bis hin zur Eisschokolade. Für Autofahrer werden Cocktails auf Wunsch auch alkoholfrei gemixt. Der Klubraum, der sich eine Etage tiefer befindet, bietet hinreichend Platz für Feiern und Events.

Jasper-Burger der Extraklasse: individuell, nachhaltig und frisch gemacht

Das Jasper besticht durch seine hausgemachten und stets frisch zubereiteten Burger. Die Küche verwendet dafür nur ausgewählte und vorzugsweise regionale Zutaten. Sämtliche Burger werden frisch auf Bestellung hergestellt. Alle Burger enthalten folgende Basics: Lollo Bionda, „Suchtschmelze“, Tomate, Gurke, frische würzige Burger-Soße mit rustikalen Pommes (inklusive) oder alternativ mit frischen knusprigen Chips (Upgrade ohne Pommes 1,30 EUR). Der Patty besteht aus 100 % deutschem Uckermärker-Rindfleisch.

Neben klassischen Burgern bietet das Jaspers sehr ausgefallene Kreationen, wie Burger mit Hähnchenbrust-Filet, Cheddarkäse, Rucola (Gockl-Burger) oder mit Avocadocreme, Rucola und Waldkräuter (Super-Omi Burger). Besonders ausgefallen sind der Burger mit Ziegenkäse, Bacon und Feigensenf (Wilde Zicke), der Burger mit pikantem Halloumi-Käse-Gemüse-Patty im Vollkornbrötchen (Hallo Omi-Burger) oder die Hirsch-Burger aus feinstem Wildfleisch, die es in zwei Varianten gibt. Individueller geht nicht.

Kalorienbewusste oder Gäste mit Glutenunverträglichkeit können jeden Burger auch ohne Brot/Pommes, dafür aber mit viel Salat, ordern. Für Kinder gibt es die leckeren Burger auch in Zwergengröße mit 100 % Rindfleisch und Sesambrötchen. Zudem bietet die Küche eine kleine Auswahl an sehr frischen Salaten, angerichtet mit Feta-Käse, Hähnchenbruststreifen oder mit Garnelen vom Grill. Sehr zu empfehlen.

Wann hat das Jasper geöffnet?

Derzeit hat das Jasper für seine Gäste und alle Harz-Urlauber von Mittwoch bis Sonntag ab 17.07 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Reservierungen sind telefonisch ab 13:00 Uhr oder auch per Mail möglich.

Anschrift und Kontakt Jasper

Heinrich-Jasper-Platz 4A
38700 Braunlage
Tel:: 05520 804858
Mail: reservierung.japser@gmail.com
Web: www.jasper-braunlage.de

Quelle: Redaktion
Bilder: Redaktion (Außenbild), Jasper

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email

– Weiterlesen –

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Knallhart witzig: "Kabarett zum Wegschmeißen"

Knallhart witzig: „Kabarett zum Wegschmeißen“

Kabarett-Veranstaltung am 03.12.2021 in Quedlinburg (derharz) Der Titel täuscht: „Unfreiwillig komisch – Kabarett zum Wegschmeißen“. Das, was die beiden Distel-Kabarettisten Henning Ruwe und Martin Valenkse