„Bibliothek der Dinge“ in der Halberstädter Stadtbibliothek

Bibliothek mal anders: Mehr als nur Bücher

Ab 2. Dezember 2021 bietet die Stadtbibliothek Halberstadt unter der Rubrik „Allerlei(h)“ nun auch Alltagsgegenstände zur Ausleihe an

(derharz) Da sogenannte „Leihläden“ in Halberstadt nicht vorhanden sind, setzt die Bibliothek mit diesem Angebot die Idee für einen nachhaltigen und schonenden Umgang mit Ressourcen um. Ausleihen statt kaufen, ist das Motto, denn viele der angebotenen Gegenstände, wie eReader, Grafiktablet, Laminiergerät, VR-Brille, Sofortbildkamera oder Mikrofon benötigt man nicht regelmäßig, oder kann man so vor einem Kauf testen, um zu entscheiden, ob sich die Anschaffung tatsächlich lohnt.

Mit etwa 50 Gegenständen startet die Halberstädter Bibliothek. Natürlich soll das Angebot regelmäßig erweitert werden. Die Ausleihe ist ganz unkompliziert. Lediglich zwei Kriterien sind zu beachten: Der „Ausleiher“ muss in der Stadtbibliothek angemeldet und mindestens 18 Jahre alt sein. Finanziert wurde das Projekt mit Bundesfördermitteln aus dem Projekt „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive“ und der finanziellen Unterstützung des Bibliotheksfördervereins Halberstadt e. V..

Entsprechend der 15. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ist die Nutzung der Stadtbibliothek aktuell nach den 3G-Regeln möglich. Wer die Stadtbibliothek besuchen möchte, benötigt einen entsprechenden Impfnachweis, einen gültigen Genesenen-Nachweis oder einen aktuellen, negativen Testnachweis. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Ab sofort bietet die Stadtbibliothek zusätzlich zu den Öffnungszeiten wieder ihren Abholservice an. Bitte teilen Sie uns Ihre Medienwünsche telefonisch unter 03941-551490 oder per Mail bibhbs@halberstadt.de mit. Die bestellten Medien können nach Terminabsprache abgeholt werden.

Zur Abgabe der Medien kann die Medienrückgabebox gegenüber der Bibliothek genutzt werden.

Quelle und Bild: Stadt Halberstadt, 29.11.2021

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email

– Weiterlesen –

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren